Über mich

Bei meiner Arbeit als Physiotherapeutin spürte ich schon zu meiner Anfangszeit, dass ich bei Behandlungen an - durch meine Ausbildung unumgängliche - Grenzen stieß.

Ich suchte nach etwas, das ganzheitlich und tiefgreifender und somit auch erfüllender und hilfreicher war, und entschloss mich, eine neue Richtung einzuschlagen. So entschied ich mich für mein Studium der Osteopathie.

In der Osteopathie habe ich meine berufliche Heimat gefunden. Mir liegt besonders die Arbeit mit Kindern am Herzen. Ich bin selbst Mutter von drei Kindern. Da eines meiner Kinder ein sogenanntes "Schreikind" war, wuchs in mir der Wunsch, später selbst etwas für Eltern tun zu können, die der Herausforderung eines "Schreikindes" gegenüberstehen.

Somit gehe ich auch den Weg der integrativen Babytherapie.

Ausbildung

2005 - 2008

2010 - 2015

2016

Ausbildung an der mfn-Berufsfachschule für Physiotherapie mit Abschluss des Staatsexamens

Studium an der Privatschule für klassische osteopathische Medizin mit dem Abschluss in Osteopathie. Bestätigt durch die BAO

Heilpraktikererlaubnis

Fortbildungen

2009

2010 - 2011

seit 2017

2017

seit 2018

2019

Fortbildungen in cranio-sacraler Therapie

Fortbildung zur PNF Therapeutin

mehrjährige Weiterbildungsreihe Integrative Babytherapie nach Matthew Appleton

Stress und psychoregulative Mechanismen des Menschen

Osteopathische Möglichkeiten aus Sicht des Herzens

Zusatzausbildung Kinderosteopathie bei Henry Kleßen D.O.M.R.O. FSCCO

Trauma osteopathisch behandeln

mein beruflicher Werdegang

2008 - 2015

seit 2015

Angestellte Physiotherapeutin

Selbstständige Tätigkeit

Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde

 

Arlena Honisch

Heilpraktikerin

Zum Meeschensee 6

24558 Henstedt-Ulzburg

Tel.: 0176 / 203 432 82